So verbessern Sie Ihr Verrechnungspreis-Management | Web-Kurs-on-Demand

Aufgezeichneter Web-Kurs vom 24. Juni 2020

Moderne Softwarelösungen helfen dabei, das Management der Verrechnungspreise zu verbessern und die Verteidigungsfähigkeit des Verrechnungspreisansatzes zu erhöhen.

Am Markt werden umfangreiche Softwarepakete für das komplette Verrechnungspreis-Management angeboten. Ebenso gibt es zahlreiche universelle Tools, die sich als Teillösungen für das Operational Transfer Pricing (OTP) eignen.

In unserem Webinar stellen wir aktuelle Lösungen vor und erläutern, welche Faktoren für ein erfolgreiches OTP-Projekt wesentlich sind. Dabei sind nicht nur die technischen Möglichkeiten der einzelnen Tools wichtig. Das Verrechnungspreis-Management sollte auch in das bestehende Tax CMS verortet werden. Außerdem sind begleitende Prozessverbesserungen erforderlich, um potenzielle Fehlerquellen an Schnittstellen zu reduzieren und Effizienzsteigerungen zu erzielen.

Neugierig? Einfach über den „Zur Aufzeichnung“-Button zum kostenfreien Web-Kurs-on-Demand.

Unser Angebot beinhaltet:
  • Aufgezeichneter Web-Kurs
  • Vorstellung von Softwarelösungen für das Verrechnungspreis-Management
  • Erläuterung von Erfolgsfaktoren für Operational Transfer Pricing Projekte
  • Unsere Experten beantworten Fragen der Live-Web-Kurs-Teilnehmer

Aufgezeichneter Web-Kurs vom 24. Juni 2020

Moderne Softwarelösungen helfen dabei, das Management der Verrechnungspreise zu verbessern und die Verteidigungsfähigkeit des Verrechnungspreisansatzes zu erhöhen.

Am Markt werden umfangreiche Softwarepakete für das komplette Verrechnungspreis-Management angeboten. Ebenso gibt es zahlreiche universelle Tools, die sich als Teillösungen für das Operational Transfer Pricing (OTP) eignen.

In unserem Webinar stellen wir aktuelle Lösungen vor und erläutern, welche Faktoren für ein erfolgreiches OTP-Projekt wesentlich sind. Dabei sind nicht nur die technischen Möglichkeiten der einzelnen Tools wichtig. Das Verrechnungspreis-Management sollte auch in das bestehende Tax CMS verortet werden. Außerdem sind begleitende Prozessverbesserungen erforderlich, um potenzielle Fehlerquellen an Schnittstellen zu reduzieren und Effizienzsteigerungen zu erzielen.

Neugierig? Einfach über den „Zur Aufzeichnung“-Button zum kostenfreien Web-Kurs-on-Demand.

  • Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten
  • Erweitern Sie Ihr Fachwissen im Bereich Verrechnungspreise
  • Die Ansicht der Aufzeichnung ist kostenfrei

Wer ist die Zielgruppe?
Der Web-Kurs richtet sich an: Ansprechpartner für Verrechnungspreise, CFO, Leiter bzw. Mitarbeiter Steuerabteilung, Controlling, Finanzen, Rechnungswesen

Wer sind die Referenten?
Michel Braun, Director Tax, Global Transfer Pricing Services, KPMG, Düsseldorf
Dr. Alexander Ebering, Partner, Global Transfer Pricing Services, KPMG, Stuttgart
Stephan Ludwig, Partner, Head of Tax Transformation, KPMG, Düsseldorf

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr?
Die Videoansicht ist kostenfrei.

Wer ist der Veranstalter?
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück.

Produkt empfehlen
Per E-Mail teilen

Weitere Produkte

Quick-Check konzerninterne Finanzierungstransaktionen

Interne Finanzierungen auf dem Prüfstand.

  • Bestandsaufnahme Verrechnungspreismethodik und -dokumentation
  • Schwachstellenanalyse
  • Fokus auf Darlehen, Cash Pooling und Garantien

Benchmarkanalysen für Verrechnungspreise

Mit Benchmarkanalysen die Fremdüblichkeit von Verrechnungspreisen dokumentieren.

  • Entwicklung Suchstrategie
  • Systematische Filterung von Unternehmensdaten
  • Erstellung Benchmarkbericht