Taxometer – E-Bilanz leicht gemacht

Für die Preisermittlung sind individuelle Informationen und weitere Faktoren relevant, die wir gerne mit Ihnen besprechen. Fordern Sie hierzu den Preis an.

Effizienz und Flexibilität sind entscheidend beim Erstellen Ihrer E-Bilanz. Mit dem Taxometer profitieren Sie von einer ganzheitlichen E-Bilanz-Software.

Der Taxometer von KPMG ist eine erprobte und ständig weiterentwickelte technische Lösung. Diese ist konsequent prozessorientiert konzipiert und unterstützt dadurch den nachhaltigen Erfolg Ihres E-Bilanz-Projekts. Sie profitieren beim Einsatz dieser Software von der nahtlosen Integration der E-Bilanz in Ihre steuerlichen Deklarationsprozesse. Auch die hohen Anforderungen an Personengesellschaften werden durch den Taxometer umfassend abgedeckt.
Berichtigungen können leicht eingearbeitet werden, und E-Bilanzen für Folgejahre lassen sich inklusive Bilanzstruktur und Wertansätze automatisiert anlegen, wodurch sich der Arbeitsaufwand deutlich reduziert.

Unser Angebot beinhaltet:

Effiziente, prozessorientierte Software für ein nachhaltig erfolgreiches E-Bilanz-Projekt

  • Lizensierung unserer Software Taxometer zur Installation innerhalb Ihrer IT-Umgebung
  • Laufende Wartung / Maintenance
  • Bereitstellung jährlicher Releases
Für die Preisermittlung sind individuelle Informationen und weitere Faktoren relevant, die wir gerne mit Ihnen besprechen. Fordern Sie hierzu den Preis an.

Effizienz und Flexibilität sind entscheidend beim Erstellen Ihrer E-Bilanz. Mit dem Taxometer profitieren Sie von einer ganzheitlichen E-Bilanz-Software.

Der Taxometer von KPMG ist eine erprobte und ständig weiterentwickelte technische Lösung. Diese ist konsequent prozessorientiert konzipiert und unterstützt dadurch den nachhaltigen Erfolg Ihres E-Bilanz-Projekts. Sie profitieren beim Einsatz dieser Software von der nahtlosen Integration der E-Bilanz in Ihre steuerlichen Deklarationsprozesse. Auch die hohen Anforderungen an Personengesellschaften werden durch den Taxometer umfassend abgedeckt.
Berichtigungen können leicht eingearbeitet werden, und E-Bilanzen für Folgejahre lassen sich inklusive Bilanzstruktur und Wertansätze automatisiert anlegen, wodurch sich der Arbeitsaufwand deutlich reduziert.

  • Flexibilität durch verschiedene Prozessvariationen und Schnittstellen
  • Benutzerfreundliche Bedienungsoberfläche inkl. integrierter Logik
  • Umfangreiche Eingabevalidierung bietet Sicherheit
  • Effizientes Arbeiten durch Übernahme der Vorjahreswerte und hierarchisches Mapping

Bei Personengesellschaften sind E-Bilanzen für Sonder- und Ergänzungsbilanzen an das Finanzamt zu übermitteln. Für die Übermittlung dieser E-Bilanzen fällt ein zusätzliches Honorar zuzüglich jährlicher Wartungskosten in Höhe von 20 Prozent der Lizenzkosten an.

Wir unterstützen Sie beim erstmaligen Mapping und der Erstellung einer E-Bilanz sowie bei Bedarf bei der Etablierung, Konfiguration und dem Testen der Schnittstellen  (bspw. bei der Übernahme der bereits geleisteten Vorarbeiten).

Wir helfen Ihnen bei der Definition und Abstimmung des künftigen Regelprozesses und der Rollenzuordnungen und - sofern erforderlich - bei Optimierung der Schnittstellen und des Gesamtprozesses.

Auch Schulungen und Probeläufe können Bestandteil der Umsetzungsphase sein. Ziel der Umsetzungsphase ist ein definierter und - soweit möglich bzw. sinnvoll -  implementierter sowie getesteter E-Bilanzprozess.

Das Honorar für die IT Tax-Lösung "Taxometer" besteht aus einer Basislizenz in Höhe von 5000 € und einem Honorar für jede zu übermittelnde Gesellschaft. Darüber hinaus fallen jährliche Wartungskosten in Höhe von 20 Prozent der Gesamtlizenzkosten an.

Die Honorare sind in der Angebotsanforderung ersichtlich.

Wir werden eine Verwaltungspauschale in Höhe von 5 Prozent bezogen auf das Nettohonorar in Rechnung stellen. Mit der Pauschale sind beispielsweise Aufwände für die Nutzung von Telekommunikation, Datenbanken, Sekretariaten sowie Druck- und Graphik-Support abgegolten. Zusätzlich werden wir im Zusammenhang mit der Leistungserbringung erforderliche, unmittelbar zuordenbare Kosten in Rechnung stellen. Dazu gehören insbesondere Reisekosten sowie Kosten von externen Anbietern auf Basis der tatsächlich anfallenden Kosten. Die oben genannten Honorarbeträge verstehen sich als Nettobeträge und erhöhen sich um die gegebenenfalls entstehende gesetzliche Umsatzsteuer.

Der Download erfolgt über die KPMG-Webseite. Zur Verwendung des Taxometers benötigen Sie eine durch KPMG bereitgestellte Lizenz.

Ihre KPMG-Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gern dabei zur Verfügung, Ihre optimale Deklarationsstrategie unter Einbindung der E-Bilanz zu erörtern und die Umsetzung zu begleiten. Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück.

Produkt empfehlen
Per E-Mail teilen

Weitere Produkte aus dem Bereich IT-Lösungen

V.I.S. – Das Value Added Tax Identification Number Information System

V.I.S. überprüft Umsatzsteuer-Identifikationsnummern und beseitigt Adressfehler.

  • Überwachung der USt-IDs
  • Validierung der Zuordnung von Kundenadresse und USt-ID
  • Schnelles Adressdaten-Update
  • Automatischer Antrag einer schriftlichen amtlichen Bestätigung mit V.I.S. möglich

VAT-Web | Umsatzsteuererklärung auf Knopfdruck

Mit VAT-Web alle umsatzsteuerlichen Anforderungen effizient und einfach erfüllen.

  • Digitale Umsatzsteuererklärung
  • Organschaftskonsolidierung
  • Datenimport aus allen ERP-Systemen

International Business Traveler Compliance

Ganzheitlicher Lösungsansatz für Ihre internationalen Projekte und Mitarbeitermobilität.

  • Erste Standortbestimmung / Indikation zur IBT Compliance auf Festpreisbasis
  • Fundierte Entscheidungsgrundlage zur Definition der weiteren Vorgehensweise
  • Schrittweiser Ansatz mit Fokus auf Transparenz und Kosten