Tax-Update III/2020 – 16.09.2020, 11:00-12:00 Uhr

25 €

netto

Unternehmenssteuerrecht kompakt und aktuell: Informationen zu relevanten Entwicklungen aus den Bereichen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung in zusammengefasster Form.

Die Veränderungen des Steuerrechts zu verfolgen stellt Unternehmen vor große Herausforderungen – insbesondere in Zeiten von zunehmend globalen Geschäftsaktivitäten. Auch die Anforderungen der Finanzbehörden gegenüber Unternehmen, die komplexen nationalen und internationalen Regelungen zu befolgen, steigen an. Im Rahmen der quartalsweisen Tax-Updates werden die aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung kompakt und übersichtlich dargestellt sowie relevante Auswirkungen für die Praxis aufgezeigt.

Dieser Web-Kurs behandelt unter anderem

- den aktuellen Stand in Sachen Corona wie z. B. die Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen sowie das BMF-Schreiben zur befristeten Absenkung der Umsatzsteuersätze zum 1. Juli 2020,
- den Referentenentwurf zum Jahressteuergesetz 2020,
- EU-Reformvorschläge für eine faire und einfache Besteuerung in Europa
- Rechtsprechung zur § 6b-Rücklage in Verbindung mit Abwärtsverschmelzung sowie zur gewerbesteuerlichen Hinzurechnung und
- Verwaltungsanweisungen zur Vergabe der Bescheinigungsstelle Forschungszulage,
- das Entwurfsschreiben zum fortführungsgebundenen Verlustvortrag nach § 8d KStG sowie
- das aktuelle Entwurfsschreiben zur Mitteilungspflicht grenzüberschreitender Steuergestaltungen.

Bei Buchung erhalten Sie im Nachgang zum Live-Termin einen passwortgeschützten Link, mit dem Sie die von Ihnen gebuchten Web-Kurse als Video-on-Demand erneut streamen können.

Weitere Informationen zum Web-Kurs finden Sie unter dem Reiter „FAQ’s“.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Einfach auf den „Jetzt anmelden“-Button klicken. Bei der Anmeldung haben Sie die Auswahl zwischen einem Einmal-Ticket zu 29 EUR (brutto) und einem Jahresabo von vier Kursen zu 95 EUR (brutto).

Unser Angebot beinhaltet:
  • Update zu aktuellen steuerlichen Entwicklungen
  • Informationen zur aktuellen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung im Unternehmenssteuerrecht
  • Kurssprache: Deutsch

25 €

netto

Unternehmenssteuerrecht kompakt und aktuell: Informationen zu relevanten Entwicklungen aus den Bereichen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung in zusammengefasster Form.

Die Veränderungen des Steuerrechts zu verfolgen stellt Unternehmen vor große Herausforderungen – insbesondere in Zeiten von zunehmend globalen Geschäftsaktivitäten. Auch die Anforderungen der Finanzbehörden gegenüber Unternehmen, die komplexen nationalen und internationalen Regelungen zu befolgen, steigen an. Im Rahmen der quartalsweisen Tax-Updates werden die aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung kompakt und übersichtlich dargestellt sowie relevante Auswirkungen für die Praxis aufgezeigt.

Dieser Web-Kurs behandelt unter anderem

- den aktuellen Stand in Sachen Corona wie z. B. die Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen sowie das BMF-Schreiben zur befristeten Absenkung der Umsatzsteuersätze zum 1. Juli 2020,
- den Referentenentwurf zum Jahressteuergesetz 2020,
- EU-Reformvorschläge für eine faire und einfache Besteuerung in Europa
- Rechtsprechung zur § 6b-Rücklage in Verbindung mit Abwärtsverschmelzung sowie zur gewerbesteuerlichen Hinzurechnung und
- Verwaltungsanweisungen zur Vergabe der Bescheinigungsstelle Forschungszulage,
- das Entwurfsschreiben zum fortführungsgebundenen Verlustvortrag nach § 8d KStG sowie
- das aktuelle Entwurfsschreiben zur Mitteilungspflicht grenzüberschreitender Steuergestaltungen.

Bei Buchung erhalten Sie im Nachgang zum Live-Termin einen passwortgeschützten Link, mit dem Sie die von Ihnen gebuchten Web-Kurse als Video-on-Demand erneut streamen können.

Weitere Informationen zum Web-Kurs finden Sie unter dem Reiter „FAQ’s“.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Einfach auf den „Jetzt anmelden“-Button klicken. Bei der Anmeldung haben Sie die Auswahl zwischen einem Einmal-Ticket zu 29 EUR (brutto) und einem Jahresabo von vier Kursen zu 95 EUR (brutto).

  • Immer auf dem aktuellen Stand: Ob am Arbeitsplatz, unterwegs oder zu Hause.
  • Als Live Web-Kurs und Video-on-demand verfügbar
  • Update quartalsweise zu aktuellen steuerlichen Entwicklungen
  • Profitieren Sie vom Know-how unserer Spezialisten
     

Wer ist die Zielgruppe?
Der Web-Kurs richtet sich an die Leiter Finanzen, Steuern und Rechnungswesen sowie deren Mitarbeiter von Unternehmen aller Branchen.  

Wer sind die Referenten?
Prof. Dr. Gerrit Adrian, DPP Tax, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt  

Wer sind die Ansprechpartner für organisatorische Fragen?
Für organisatorische Fragen senden Sie eine E-Mail an: DE-TaxKurse

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr?
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 29,00 € (brutto)

Weitere Tax-Update Termine:

Tax-Update IV/2020  09. Dez. 2020 (11-12 Uhr)
Tax-Update I/2021    24. Feb. 2021 (11-12 Uhr)
Tax-Update II/2021 16. Jun. 2021 (11-12 Uhr)


Wie sind die Anmeldebedingungen?
Bitte registrieren Sie sich vor der jeweiligen Veranstaltung über den "Jetzt anmelden"-Button.

Bei Buchung eines Web-Kurses erhalten Sie im Nachgang zum Live-Termin einen passwortgeschützten Link mit dem Sie die von Ihnen gebuchten Web-Kurse als video-on-demand erneut streamen können.

Kann der Kurs im Nachgang erneut gestreamt werden?
Bei Buchung erhalten Sie im Nachgang zum Live-Termin einen passwortgeschützten Link, mit dem Sie die von Ihnen gebuchten Web-Kurse als Video-on-Demand erneut streamen können.

Wer ist der Veranstalter?
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungstermin:
Mittwoch, 16. September 2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr, als Web-Kurs

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück.

Produkt empfehlen
Per E-Mail teilen

Weitere Produkte aus dem Bereich Wissensvertiefung

UPDATE zur Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01.07.2020 | Web-Kurs-on-Demand

Was Sie jetzt wissen sollten.

  • Aufgezeichneter Web-Kurs vom 22. April 2020
  • Kompakter Überblick über die wirtschaftlichen Auswirkungen und steuerlichen Maßnahmen
  • Themen: Ertragssteuer, Lohnsteuer / Sozialversicherung, Umsatzsteuer, Steuerliche Verrechnungspreise in Krisenzeiten
  • Unsere Experten beantworten Fragen der Live-Web-Kurs-Teilnehmer

Grundsteuerreform: jetzt für Klarheit sorgen

Die konkrete Ausgestaltung der Reform steht nun fest. Treffen Sie wichtige Vorkehrungen.

  • Halbtägiger Inhouse-Workshop
  • Analyse Ihrer grundsteuerlichen Ist-Situation
  • Implikationen der Grundsteuerreform

Steuerfreie Forschungszulage sichern

Handlungsbedarf zum Erhalt der Forschungszulage kennenlernen

  • Einstündiger Workshop mit Darstellung der Anforderungen gemäß FZulG
  • Einschätzung Ihrer Forschungsprojekte durch Experten
  • Darstellung Ihres Handlungsbedarfs