Schulungsreihe: Grundlagen und Praxisfälle der Umsatzsteuer

Schulungsreihe: Grundlagen und Praxisfälle der Umsatzsteuer

Umsatzsteuer kompakt erklärt

Mit unserer dreiteiligen Schulungsreihe zur Umsatzsteuer können Sie unkompliziert und effektiv Ihr Umsatzsteuerbasiswissen auffrischen, auf den neuesten Stand bringen oder sich erstmalig mit den Grundzügen des Umsatzsteuerrechts vertraut machen. Unsere Grundlagenkurse im Juni 2021 werden wir im Herbst durch drei Aufbaukurse ergänzen. In allen Kursen helfen Praxisbeispiele, die vermittelten Informationen noch verständlicher zu machen und zu festigen.

Webcast Teil 1: Grundzüge der Umsatzbesteuerung
Lernen Sie im ersten Teil unserer Schulungsreihe die Grundzüge der Umsatzbesteuerung kennen. Dabei gehen wir auf die Funktionsweise des Umsatzsteuersystems ein. Wir beleuchten

- Steuerbarkeit und Steuerpflicht,
- Steuerbefreiungen,
- Leistungen,
- Bemessungsgrundlage,
- Steuersätze und Entstehung der Steuer,
- grundlegende Kenntnisse zu den Themen Unternehmer/Organschaft, sonstige Leistungen, Reverse-Charge-Verfahren und Warenlieferungen.


Webcast Teil 2: Umsatzsteuer im internationalen Warenverkehr
In Teil zwei unserer Schulungsreihe vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zum Thema „Internationaler Warenverkehr im Umsatzsteuerrecht“. Erfahren Sie mehr über

- die Bedeutung des Orts der Lieferung,
- innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhrlieferungen und damit zusammenhängende Buch- und Belegnachweise,
- die umsatzsteuerliche Behandlung von Kommissionsgeschäften, Konsignationslagern sowie Reihengeschäften,
- die Abgrenzung der Werklieferungen von Werkleistungen.


Webcast Teil 3: Sonstige Leistungen, Rechnungsstellung, Vorsteuerabzug
Im dritten Teil unserer Schulungsreihe nehmen wir die folgenden Themen unter die Lupe:

- die Grundregeln der umsatzsteuerlichen Behandlung von sogenannten sonstigen Leistungen,
- umsatzsteuerliche Aspekte der Grundstücks- und Bauleistungen sowie Reverse-Charge-Leistungen,
- die Anforderungen an eine korrekte Rechnungsstellung, auch bei elektronischer Rechnungsstellung,
- die Sicherstellung des Rechts auf Vorsteuerabzug.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Einfach auf die Bestellbuttons klicken und einzelne oder alle Webcasts bestellen.

Unser Angebot beinhaltet:
  • Dreiteilige Onlineschulungsreihe
  • Webcast 1: Grundzüge der Umsatzbesteuerung
  • Webcast 2: Umsatzsteuer im internationalen Warenverkehr
  • Webcast 3: Sonstige Leistungen, Rechnungsstellung, Vorsteuerabzug
  • Einzeln oder als Paket bestellbar
  • Als Webcast-on-Demand verfügbar
  • Kurssprache: Deutsch

Mit unserer dreiteiligen Schulungsreihe zur Umsatzsteuer können Sie unkompliziert und effektiv Ihr Umsatzsteuerbasiswissen auffrischen, auf den neuesten Stand bringen oder sich erstmalig mit den Grundzügen des Umsatzsteuerrechts vertraut machen. Unsere Grundlagenkurse im Juni 2021 werden wir im Herbst durch drei Aufbaukurse ergänzen. In allen Kursen helfen Praxisbeispiele, die vermittelten Informationen noch verständlicher zu machen und zu festigen.

Webcast Teil 1: Grundzüge der Umsatzbesteuerung
Lernen Sie im ersten Teil unserer Schulungsreihe die Grundzüge der Umsatzbesteuerung kennen. Dabei gehen wir auf die Funktionsweise des Umsatzsteuersystems ein. Wir beleuchten

- Steuerbarkeit und Steuerpflicht,
- Steuerbefreiungen,
- Leistungen,
- Bemessungsgrundlage,
- Steuersätze und Entstehung der Steuer,
- grundlegende Kenntnisse zu den Themen Unternehmer/Organschaft, sonstige Leistungen, Reverse-Charge-Verfahren und Warenlieferungen.


Webcast Teil 2: Umsatzsteuer im internationalen Warenverkehr
In Teil zwei unserer Schulungsreihe vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zum Thema „Internationaler Warenverkehr im Umsatzsteuerrecht“. Erfahren Sie mehr über

- die Bedeutung des Orts der Lieferung,
- innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhrlieferungen und damit zusammenhängende Buch- und Belegnachweise,
- die umsatzsteuerliche Behandlung von Kommissionsgeschäften, Konsignationslagern sowie Reihengeschäften,
- die Abgrenzung der Werklieferungen von Werkleistungen.


Webcast Teil 3: Sonstige Leistungen, Rechnungsstellung, Vorsteuerabzug
Im dritten Teil unserer Schulungsreihe nehmen wir die folgenden Themen unter die Lupe:

- die Grundregeln der umsatzsteuerlichen Behandlung von sogenannten sonstigen Leistungen,
- umsatzsteuerliche Aspekte der Grundstücks- und Bauleistungen sowie Reverse-Charge-Leistungen,
- die Anforderungen an eine korrekte Rechnungsstellung, auch bei elektronischer Rechnungsstellung,
- die Sicherstellung des Rechts auf Vorsteuerabzug.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Einfach auf die Bestellbuttons klicken und einzelne oder alle Webcasts bestellen.

  • Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referierenden
  • Erweitern Sie Ihr Fachwissen im Bereich Umsatzsteuer
  • Schulungen als Video-on-Demand verfügbar

Wer ist die Zielgruppe?
Der Webcast richtet sich an die Leiter Finanzen, Steuern und Rechnungswesen sowie deren Mitarbeitende von Unternehmen aller Branchen.

Wer sind die Referierenden?
Antje Müller, Partner, Indirect Tax, KPMG, Hamburg
Wendy Rodewald, Partner, Indirect Tax, KPMG, Frankfurt
Christian Wotjak, Director, Indirect Tax, KPMG, Leipzig

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr?
Die Gebühr für die Teilnahme an der Onlineschulung beträgt je Kurs 89,00 Euro zzgl. USt pro Person. Für alle drei Webcasts der Schulungsreihe beträgt der Preis 190,00 Euro zzgl. USt.

Die Rechnung für die kostenpflichtigen Webcasts senden wir Ihnen separat zu.

Wer ist der Veranstalter?
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück.

Produkt empfehlen
Per E-Mail teilen

Einzelne Webcasts bestellen

Webcast Teil 1: Grundzüge der Umsatzbesteuerung

Lernen Sie die Grundzüge der Umsatzbesteuerung kennen.

  • Aufzeichnung vom 09. Juni 2021
  • Dauer: ca. zwei Stunden
  • Funktionsweise des Umsatzsteuersystems
  • Steuerbarkeit, Steuerpflicht und Steuerbefreiungen
  • Bemessungsgrundlage, Steuersätze und Entstehung der Steuer

Webcast Teil 2: Umsatzsteuer im internationalen Warenverkehr

Vertiefen Sie Ihr Wissen zum Thema „Internationaler Warenverkehr im Umsatzsteuerrecht“.

  • Aufzeichnung vom 16. Juni 2021
  • Dauer: ca. zwei Stunden
  • Bedeutung des Orts der Lieferung
  • Innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhrlieferungen
  • Kommissionsgeschäfte, Konsignationslager, Reihengeschäfte

Webcast Teil 3: Sonstige Leistungen, Rechnungsstellung, Vorsteuerabzug

Erfahren Sie mehr über sonstige Leistungen, Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug im Umsatzsteuerrecht.

  • Aufzeichnung vom 23. Juni 2021
  • Dauer: ca. zwei Stunden
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von sonstigen Leistungen, Grundstücks- und Bauleistungen sowie Reverse-Charge-Leistungen
  • Anforderungen an eine korrekte Rechnungsstellung, auch bei elektronischer Rechnungsstellung
  • Recht auf Vorsteuerabzug