Veranstaltung ist verschoben – Fokus Verrechnungspreise

Die Ersatztermine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. 

Verrechnungspreise haben sich zu einem der bedeutendsten Themen der steuerlichen Praxis entwickelt. Vorschriften für Verrechnungspreise werden zunehmend komplexer, Betriebsprüfungen und Preisstreitigkeiten immer extremer. Jetzt sind pragmatische Lösungen gefragt. Auf der Veranstaltung geben wir Einblicke in unsere Beratungspraxis und pragmatische Antworten auf die Herausforderungen der täglichen Verrechnungspreispraxis.

Wir zeigen Ihnen, wie sich Verrechnungspreisvorschriften weltweit aktuell entwickeln und beleuchten diesbezüglich insbesondere die Folgen des Gesetzes zur Umsetzung der AntiSteuervermeidungsrichtlinie. Mit Hilfe unserer Erfahrungen geben wir Ihnen Gedankenanstöße für Ihre tägliche Arbeit und zeigen, worauf Sie sich bei Ihrer nächsten Betriebsprüfung einstellen müssen. Abschließend beantworten wir Ihre konkreten Fragen: Lassen Sie uns gerne bereits im Vorfeld Ihre Fragen zukommen. 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter dem Reiter „FAQ’s“.

Neugierig? Alle 5 Standorte und Termine finden Sie auch in der Anmeldemaske. Einfach auf den „Jetzt anmelden“-Button klicken.

Wir freuen uns auf Sie!
 

Unser Angebot beinhaltet:
  • 2-stündige Fachveranstaltung
  • Kompakter Überblick über globale regulatorische Entwicklungen
  • ATAD Umsetzungsgesetz
  • Fallbeispiele: Betriebsprüfung und Projekterfahrungen
  • Raum für Ihre Fragen aus der Praxis
  • Gemeinsames Frühstück

Die Ersatztermine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. 

Verrechnungspreise haben sich zu einem der bedeutendsten Themen der steuerlichen Praxis entwickelt. Vorschriften für Verrechnungspreise werden zunehmend komplexer, Betriebsprüfungen und Preisstreitigkeiten immer extremer. Jetzt sind pragmatische Lösungen gefragt. Auf der Veranstaltung geben wir Einblicke in unsere Beratungspraxis und pragmatische Antworten auf die Herausforderungen der täglichen Verrechnungspreispraxis.

Wir zeigen Ihnen, wie sich Verrechnungspreisvorschriften weltweit aktuell entwickeln und beleuchten diesbezüglich insbesondere die Folgen des Gesetzes zur Umsetzung der AntiSteuervermeidungsrichtlinie. Mit Hilfe unserer Erfahrungen geben wir Ihnen Gedankenanstöße für Ihre tägliche Arbeit und zeigen, worauf Sie sich bei Ihrer nächsten Betriebsprüfung einstellen müssen. Abschließend beantworten wir Ihre konkreten Fragen: Lassen Sie uns gerne bereits im Vorfeld Ihre Fragen zukommen. 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter dem Reiter „FAQ’s“.

Neugierig? Alle 5 Standorte und Termine finden Sie auch in der Anmeldemaske. Einfach auf den „Jetzt anmelden“-Button klicken.

Wir freuen uns auf Sie!
 

  • Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Wissen unserer Referenten
  • Erweitern Sie Ihr Fachwissen und erweitern Sie Ihr Netzwerk
  • Die Teilnahme ist kostenfrei

Wer sind die Referenten?
Jan-Ole Kuers, Steuerberater, Partner, KPMG, Hamburg
Holger Peters, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt), Partner, KPMG, Hamburg
Julia Schattke, Steuerberater, Manager, KPMG, Berlin
Magdalena Pichler, Steuerberater, Senior Managerin, KPMG, Bielefeld
Markus Schneider, Senior Manager, KPMG, Hannover
Melanie Steinhoff, Manager, KPMG, Hamburg
Claudia Dahle, Steuerberater, Senior Manager, KPMG, Hamburg

Wer sind die Ansprechpartner für fachliche Fragen?
Jan-Ole Kuers, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, T 040 32015 5708, jkuers@kpmg.com

Wer sind die Ansprechpartner für organisatorische Fragen?
Birte Feldvoss, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, T 030 2068 4872, bfeldvoss@kpmg.com

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr?
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Wie sind die Anmeldebedingungen?
Für Ihre Anmeldung registrieren Sie sich bitte bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung über den „Jetzt anmelden“-Button. 
Eine gesonderte Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail. 

Wer ist der Veranstalter?
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Veranstaltungstermine und -orte:

Wird verschoben - 
Donnerstag, 2. April 2020
in den Geschäftsräumen von KPMG, Klingelhöferstraße 18, 10785 Berlin
Wird verschoben - 
Mittwoch, 22. April 2020
in den Geschäftsräumen von KPMG, Nikolaus-Dürkopp-Straße 2a, 33602 Bielefeld
Wird verschoben - 
Mittwoch, 29. April 2020
in den Geschäftsräumen von KPMG, Prinzenstraße 23, 30159 Hannover
Wird verschoben - 
Dienstag, 5. Mai 2020
in den Geschäftsräumen von KPMG, Ludwig-Erhard-Straße 11-17, 20459 Hamburg
Donnerstag, 7. Mai 2020 im Romantik Hotel Kieler Kaufmann, Niemannsweg 102, 24105 Kiel

 

Programm der Veranstaltung* 

Uhrzeit Programm
09:00 Uhr Begrüßung & Vorstellung Veranstaltungskonzept
09:05 Uhr In 10 Minuten um die Welt – Globale regulatorische Entwicklungen im Bereich der Verrechnungspreise
09:15 Uhr Im Fokus: ATAD Umsetzungsgesetz
09:45 Uhr Fallbeispiele: Betriebsprüfung
10:15 Uhr Fallbeispiele: Projekterfahrungen
10:45 Uhr Ihre Praxisfragen
11:00 Uhr Schlussworte & Verabschiedung

* Änderungen im Programm vorbehalten.

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück.

Produkt empfehlen
Per E-Mail teilen

Weitere Produkte aus dem Bereich Wissensvertiefung

Quick-Check konzerninterne Finanzierungstransaktionen

Interne Finanzierungen auf dem Prüfstand.

  • Bestandsaufnahme Verrechnungspreismethodik und -dokumentation
  • Schwachstellenanalyse
  • Fokus auf Darlehen, Cash Pooling und Garantien

Benchmarkanalysen

Mit Benchmarkanalysen die Fremdüblichkeit von Verrechnungspreisen dokumentieren.

  • Entwicklung Suchstrategie
  • Systematische Filterung von Unternehmensdaten
  • Erstellung Benchmarkbericht

Betriebsstätten Check

Risikoanalyse der gesamten Konzernstruktur auf unerwünschte Betriebstätten-Begründungen.

  • Bestandsaufnahme zur Vertriebs-, Einkaufs- & Warenlagerstruktur
  • Risikokategorisierung
  • Handlungsempfehlungen
  • Hinweis auf Doppelbesteuerung