Erstellung Ertragsteuererklärungen

Basis Paket

ab 1.990 €

jährlich zzgl. USt

Effiziente Prozesse aus der Praxis für die Praxis.

Die Anforderungen an Steuererklärungen steigen, die Datenmenge wächst. Wir unterstützen Sie mit der Kompetenz und den technischen Möglichkeiten von KPMG bei der Erstellung Ihrer ertragsteuerlichen Erklärungen, sprich der Körperschaftsteuererklärung und Gewerbesteuererklärung. Dabei haben Sie die Wahl: Im Basispaket übernehmen wir die Erstellung Ihrer jährlichen Ertragsteuererklärungen einschließlich Plausibilitätschecks und Übermittlung an das Finanzamt. Im erweiterten Angebot erhalten Sie zusätzlich die Erstellung und Übermittlung der E-Bilanz, Überprüfung des Steuerbescheides, stichprobenhafte Überprüfung von Wertansätzen sowie die Anpassung der Steuerrückstellungen in der Handelsbilanz und Korrespondenz mit der Finanzverwaltung.

Für Personengesellschaften: Bitte fordern Sie einen unverbindlichen Rückruf an. Wir stimmen Ihren Bedarf individuell mit Ihnen ab.

Unser Angebot beinhaltet:
  • Erstellung der Körperschaftsteuererklärung
  • Erstellung der Gewerbesteuererklärung
  • Kick-off Call, u. a. Abstimmung des Zeitplans
  • Datenanforderung und Plausibilitätsprüfung der zur Verfügung gestellten Daten
  • Elektronische Übermittlung an das Finanzamt
Basis Paket

ab 1.990 €

jährlich zzgl. USt

Effiziente Prozesse aus der Praxis für die Praxis.

Die Anforderungen an Steuererklärungen steigen, die Datenmenge wächst. Wir unterstützen Sie mit der Kompetenz und den technischen Möglichkeiten von KPMG bei der Erstellung Ihrer ertragsteuerlichen Erklärungen, sprich der Körperschaftsteuererklärung und Gewerbesteuererklärung. Dabei haben Sie die Wahl: Im Basispaket übernehmen wir die Erstellung Ihrer jährlichen Ertragsteuererklärungen einschließlich Plausibilitätschecks und Übermittlung an das Finanzamt. Im erweiterten Angebot erhalten Sie zusätzlich die Erstellung und Übermittlung der E-Bilanz, Überprüfung des Steuerbescheides, stichprobenhafte Überprüfung von Wertansätzen sowie die Anpassung der Steuerrückstellungen in der Handelsbilanz und Korrespondenz mit der Finanzverwaltung.

Für Personengesellschaften: Bitte fordern Sie einen unverbindlichen Rückruf an. Wir stimmen Ihren Bedarf individuell mit Ihnen ab.

Basis
ab 1.990 €
jährlich zzgl. USt
Einfache und effiziente Erstellung Ihrer Ertragsteuererklärungen.
  • Erstellung der Ertragsteuererklärungen
  • Kick-off Call, u. a. Abstimmung des Zeitplans
  • Datenanforderung und Plausibilitätsprüfung der zur Verfügung gestellten Daten
  • Ableitung der Steuerbilanz aus der Handelsbilanz und Erläuterung der Wertansätze
  • Elektronische Übermittlung an das Finanzamt
  • Elektronische Übermittlung der E-Bilanz einschließlich des E-Anlagenspiegels
Komfort
ab 4.290 €
jährlich zzgl. USt
Ihr Extra: Mehr Komfort und Verprobungstiefe bei Ihren Ertragsteuererklärungen.

Basis

  • Erstellung der E-Bilanz sowie des E-Anlagenspiegels
  • Jour Fixe Gespräche / Telefonate
  • Erinnerung an rechtzeitige Datenanlieferung
  • Übermittlung individueller Anlagen per Post an das Finanzamt
  • Prüfung der Steuerbescheide (erstmalige Veranlagung außer Gewerbesteuerbescheide) und diesbezüglicher Fristen sowie Einlegen fristwahrender Einsprüche
Premium
ab 6.890 €
jährlich zzgl. USt
Rundum-sorglos: Umfangreiches Leistungsspektrum für die Erstellung Ihrer Ertragsteuererklärungen.

Komfort

  • Abgleich der Steuerkonten für die Körperschaftsteuer für den laufenden Veranlagungszeitraum
  • Abstimmung und Anpassung von Vorauszahlungen auf Basis der Steuererklärung
  • Empfangsvollmacht
  • Korrespondenz mit der Finanzverwaltung (Beantwortung von Rückfragen zu der Steuererklärung)

Weniger Details anzeigen

  • Mehr Effizienz und Rechtssicherheit bei der Erstellung Ihrer betrieblichen Steuererklärungen
  • Drei unterschiedliche Leistungspakete zugeschnitten auf Ihren Bedarf
  • Länder- und branchenspezifisches Expertenwissen zum Thema Steuerdeklaration
     

Je nach Bedarf umfassen unsere Pakete auch die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages auf Betriebsstätten sowie die steuerliche Berücksichtigung von Dividenden und Ausschüttungen und ggfs. Auslandssachverhalten.

Wir werden eine Verwaltungspauschale in Höhe von 5 Prozent bezogen auf das Nettohonorar in Rechnung stellen. Mit der Pauschale sind beispielsweise Aufwände für die Nutzung von Telekommunikation, Datenbanken, Sekretariaten sowie Druck- und Graphik-Support abgegolten. Zusätzlich werden wir im Zusammenhang mit der Leistungserbringung erforderliche, unmittelbar zuordenbare Kosten in Rechnung stellen. Dazu gehören insbesondere Reisekosten sowie Kosten von externen Anbietern auf Basis der tatsächlich anfallenden Kosten. Die oben genannten Honorarbeträge verstehen sich als Nettobeträge und erhöhen sich um die gegebenenfalls entstehende gesetzliche Umsatzsteuer.

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück.

Produkt empfehlen
Per E-Mail teilen