Covid-19 – Beschäftigte im Home-Office

Für die Preisermittlung sind individuelle Informationen und weitere Faktoren relevant, die wir gerne mit Ihnen besprechen. Fordern Sie hierzu den Preis an.

Covid-19 führt zu einer kurzfristigen Umstellung auf Home-Office. Wir unterstützen die Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit und entlasten Ihre Administration.

Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung von Kostenerstattungen an Ihre Beschäftigten und sorgen für die Einhaltung steuerrechtlicher Regelungen. Hierfür haben wir die wichtigsten Ausstattungsgegenstände und Dienstleistungen für diese besondere Situation zusammengefasst. Anhand von Checklisten entscheiden Sie, welche Leistungen Ihren Beschäftigten zugänglich gemacht werden sollen. Ab dann übernehmen wir.

Nach dem Bezug der Leistungen wenden sich die Beschäftigten mit einem Kostenerstattungsantrag an KPMG. KPMG prüft die Einhaltung der festgelegten Rahmenbedingungen und bereitet die für den Kostenerstattungs- und Gehaltsabrechnungsprozess erforderlichen Daten – angepasst an Ihr Abrechnungsprogramm – für Sie auf. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer

Unser Angebot beinhaltet:
  • Abwicklung von Kostenerstattungen
  • Sicherstellung der Tax-Compliance
  • Datenbereitstellung für die Lohnbuchhaltung
  • Steuerliche Beratung
  • Entlastung der Administration
  • Startklar innerhalb von 24 Stunden
Für die Preisermittlung sind individuelle Informationen und weitere Faktoren relevant, die wir gerne mit Ihnen besprechen. Fordern Sie hierzu den Preis an.

Covid-19 führt zu einer kurzfristigen Umstellung auf Home-Office. Wir unterstützen die Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit und entlasten Ihre Administration.

Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung von Kostenerstattungen an Ihre Beschäftigten und sorgen für die Einhaltung steuerrechtlicher Regelungen. Hierfür haben wir die wichtigsten Ausstattungsgegenstände und Dienstleistungen für diese besondere Situation zusammengefasst. Anhand von Checklisten entscheiden Sie, welche Leistungen Ihren Beschäftigten zugänglich gemacht werden sollen. Ab dann übernehmen wir.

Nach dem Bezug der Leistungen wenden sich die Beschäftigten mit einem Kostenerstattungsantrag an KPMG. KPMG prüft die Einhaltung der festgelegten Rahmenbedingungen und bereitet die für den Kostenerstattungs- und Gehaltsabrechnungsprozess erforderlichen Daten – angepasst an Ihr Abrechnungsprogramm – für Sie auf. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer

  • Strukturiertes Vorgehen bei der Ausstattung Ihrer Beschäftigten 
  • Entlastung Ihrer Administration
  • Sicherstellung der Lohnsteuer-Compliance durch Übermittlung der relevanten Gehaltsdaten

  • Lohnsteuerliche Beratung
  • Zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen berät per gesondertem Auftrag unser Kooperationspartner, die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, beispielsweise in Bezug auf Kurzarbeit

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie zurück.

Produkt empfehlen
Per E-Mail teilen

Weitere Produkte aus dem Bereich Compliance

Managed Services | A1 – Bescheinigungsverfahren

Ihre Mitarbeiter reisen immer mit einer gültigen A1-Bescheinigung.

  • Einsammeln aller antragsrelevanten Informationen
  • Antragstellung bei dem zuständigen Sozialversicherungsträger
  • Übersendung der A1-Bescheinigung an den Reisenden

International Business Traveler Compliance (IBTC)

Ganzheitlicher Lösungsansatz für Ihre internationalen Projekte und Mitarbeitermobilität.

  • Erste Standortbestimmung / Indikation zur IBTC auf Festpreisbasis
  • Fundierte Entscheidungsgrundlage zur Definition der weiteren Vorgehensweise
  • Schrittweiser Ansatz mit Fokus auf Transparenz und Kosten

VAT-Web | Umsatzsteuererklärung auf Knopfdruck

Mit VAT-Web alle umsatzsteuerlichen Anforderungen effizient und einfach erfüllen.

  • Digitale Umsatzsteuererklärung
  • Organschaftskonsolidierung
  • Datenimport aus allen ERP-Systemen